Windows Server 2012 R2: Netzwerk-Profil mit PowerShell von “Öffentlich” auf “Privat” ändern

Ab und an kommt es vor, dass ein Windows Server das Netzwerk-Profil (Domäne oder Privat) nicht sauber erkennt und stattdessen auf “Öffentlich” (engl. Public) steht.

Mit der Windows PowerShell Console lässt sich das schnell ändern.

„Get-NetConnectionProfile“ zeigt die Verbindungen an:

Windows PowerShell
Copyright (C) 2014 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

PS C:\> Get-NetConnectionProfile

Name : Netzwerk 10
InterfaceAlias : vEthernet (hyper-v1-LAN)
InterfaceIndex : 14
NetworkCategory : Public
IPv4Connectivity : Internet
IPv6Connectivity : LocalNetwork

PS C:\>

Wichtig dabei ist der Wert hinter „InterfaceIndex“ (hier 14). Mit dem Befehl

Set-NetConnectionProfile -InterfaceIndex 14 -NetworkCategory Private

wird aus dem Netzwerk ein Privates. Das könnt ihr euch mit „Get-NetConnectionProfile“ anzeigen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.